Er war nur der Laufbursche im Betrüger-Ring

Enkeltrick: 19-Jähriger vor Gericht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Auch vor der größten Stadt im Landkreis Mühldorf machten Trickbetrüger nicht halt. Ein 19-Jähriger wandte den Enkeltrick an und wollte 15.000 Euro ergaunern:

Der Enkeltrick ist eine beliebte Masche bei Betrügern: Über Telefon wird ahnungslosen Leuten weisgemacht, einer ihrer Liebsten sei in einer misslichen Lage und würde Geld benötigen.

So geschehen auch in Waldkraiburg: Vor dem Schöffengericht in Mühldorf musste sich ein 19-Jähriger für die Absicht verantworten, durch diesen Trick an 15.000 Euro zu gelangen.

Da er als Laufbursche und somit schwächstes Glied in der Kette der Betrüger galt und ein leeres Vorstrafenregister vorweisen konnte, wurde er zu einer Jugendstrafe von einem jahr und zehn Monaten verurteilt.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de sowie in den OVB-Heimatzeitungen.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser