+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Krake Rosi setzt auf Italien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Im Rosenheimer Lokschuppen gab Krake Rosi ihren Tipp für das Halbfinale ab. Rosi konnte dem italienischen Fisch nicht widerstehen.

Ist für die Deutschen bei der Fußball-Europameisterschaft im Halbfinale Endstation? Krake „Rosi“ in der TIEFSEE im Lokschuppen orakelte einen Sieg der Italiener über die Elf von Jogi Löw. Die Orakelvorrichtung hatte noch nicht einmal den Boden des Aquariums berührt, da hatte „Rosi“ schon den Topf der Italiener mit ihren Armen aufgeschraubt und den Fisch verspeist. Den Topf der Deutschen ließ sie links liegen.

Krake Rosi zum EM-Halbfinale

Beim letzten Spiel Deutschland – Griechenland hatte „Rosi“ falsch orakelt und auf einen Sieg der Griechen gesetzt. Da hatte sich allerdings der Seestern eingemischt und den Kraken wohl durcheinander gebracht. Dieses Mal liegt es keinesfalls am Seestern. Bevor er sich langsam an den Topf heranschleichen konnte, hatte „Rosi“ den Fisch der Italiener schon gegessen. Die zahlreichen Zuschauer beim EM-Orakel waren sich einig: „Die Deutschen siegen trotzdem. Rosi versteht zu wenig vom Fußball.“ Nach dem Spiel Deutschland – Italien am Donnerstagabend wird sich zeigen, wer Recht hatte!

Zum EM-Special

red/Pressemitteilung Lokschuppen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser