Eine Stunde, 4000 Eier und ein Haufen Farbe...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Michaela Obermeier an der "Sprühmaschine".

Penning - Rund um die Uhr färbt Familie Obermeier derzeit Eier. 4000 sind es stündlich in dem Betrieb in Penning. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

"Wir färben hauptsächlich mit Lebensmittelfarben, die im Alkohol gelöst sind", erklärt Michaela Obermeier. Mit sechs Farben zaubern sie und ihr Team die bunten Ostereier, einfarbig, mit "Ringal" oder in Regenbogenfarben.

Wer jetzt glaubt, dass die "Eierfärbemaschine" auf dem Hof in Penning nur in der Osterzeit im Einsatz ist, der irrt. "Gefärbt wird das ganze Jahr, aber nur rote Brotzeiteier", berichtet Obermeier. Die ersten Ostereier kriegen ab 1. Januar ihre Farbe. Ausgeliefert werden sie dann ab dem Heilige drei Königs-Tag. Seit Ende Februar wird bei den Obermeiers rund um die Uhr gefärbt, 4000 Eier in der Stunde bekommen seither einen bunten Anstrich. Wie genau, sehen Sie im Video.

Anette Mrugala

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser