Kreuzungs-Crash auf B304

Vorfahrt genommen: Vier Autos krachen ineinander

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Edling - Am Dienstag hat sich auf der B304 bei Wasserburg ein Unfall ereignet. Mehrere Fahrzeuge waren dabei beteiligt. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt.

UPDATE, 19.50 Uhr:

Bei einem Unfall am späten Dienstagnachmittag auf der B304 sind vier Autos ineinander gekracht. Eine Frau hatte beim Überqueren der Bundesstraße an der Abzweigung nach Albaching ein vorfahrtsberechtigtes Auto übersehen, wie die Polizei Wasserburg auf Nachfrage von wasserburg24.de erklärte.

Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge das auf der B304 fahrende Auto in zwei weitere Fahrzeuge krachte, die an der Kreuzung warteten. Verletzt wurde laut Polizeiangaben glücklicherweise niemand. In jedem Auto befand sich jeweils ein Insasse.

Der Verkehr wurde kurzzeitig von der Feuerwehr geregelt. Mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt und wieder frei befahrbar. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen. Sie schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf rund 13.000 Euro. 

Erstmeldung:

Am späten Dienstagnachmittag kam es auf der B304 bei Edling zu einem Unfall. An der Kreuzung mit der Abzweigung Richtung Albaching übersah ein Autofahrer laut ersten Informationen ein Stoppschild.

Daraufhin kollidierte er auf der Kreuzung mit mehreren Autos. Insgesamt vier Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Alle Insassen hatten aber Glück im Unglück: Es gibt wohl keine Verletzten.

Der Verkehr wird derzeit von der Feuerwehr geregelt, die B304 ist in Richtung München einseitig gesperrt.

anh/gbf

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser