Bei Neuötting

E-Bike-Fahrer kracht mit Hund zusammen: 88-Jähriger verletzt 

Neuötting - Ein Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Hund ereignete sich am Freitagabend bei Lehneck. Der 88-jährige Radler wurde dabei leicht verletzt. 

Eine 26-jährige Neuöttingerin ging mit ihrem Beagle-Mix auf einem Feldweg im Alzgerner Forst Gassi. Am Waldrand bei Lehneck kam ihr ein 88-jähriger Altöttinger mit seinem E-Bike entgegen. Aus bislang unbekannter Ursache stieß der Fahrradfahrer mit dem unangeleinten Hund zusammen. 

Der Radfahrer stürzte durch den Zusammenstoß und wurde hierdurch leicht verletzt. Er wurde anschließend mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Altötting verbracht. Der Hund wurde durch den Zusammenstoß augenscheinlich nicht verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting 

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pixabay

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser