Wohl kein Interesse daran

Dumm gelaufen: Automatensprenger lassen Geldscheine liegen

Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Haunsheim (Landkreis Dillingen) haben die Täter zwar die Münzgeld-Kassette mitgenommen - Geldscheine und Zigarettenschachteln aber liegen gelassen.

Haunsheim - Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hörten Anwohner im Ortsteil Unterbechingen mitten in der Nacht einen lauten Knall und verständigten die Polizei. Diese stellte fest, dass ein Zigarettenautomat von einem einbetonierten Stahlständer weggesprengt wurde. Auf dem Boden lagen mehrere Zigarettenschachteln sowie Geldscheine - offenbar hatten die Täter daran kein Interesse. Dafür fehlte die Geldkassette für das Münzgeld. Über den genauen Beuteschaden und die Schadenshöhe gab es noch keine näheren Erkenntnisse.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser