Super Mario steht hinter der Schenke

Das Bierzelt auf dem See - Bilder vom Dubliner Oktoberfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Dubliner Oktoberfest 2014
1 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
2 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
3 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
4 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
5 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
6 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
7 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
8 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
9 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.
Dubliner Oktoberfest 2014
10 von 24
Das Dubliner Oktoberfest ist im Vergleich zur Münchner Wiesn winzig. Dafür können die Preise locker mithalten. So kostet die Mass beispielsweise 12 Euro und wird in Plastikkrügen ausgeschenkt. Die Bedienungen und Mitarbeiter der Erdinger Weißbierzeltes schenken verkleidet die Getränke aus. Super Mario, Luigi oder ein Hase kümmern sich um die Besucher.

Quelle: oktoberfest.bayern

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.