Drogen-Trio bunkert Haschisch und Waffen

Hofheim - 800 Gramm Haschisch und mehrere Waffen hat die Polizei bei einem Dealer-Trio in Hofheim (Kreis Haßberge) sichergestellt. Wie die Beamten den Männern auf die Schliche gekommen sind:

Schlag gegen die Rauschgiftszene in Unterfranken: Drogenfahnder haben bei Wohnungsdurchsuchungen in Hofheim (Landkreis Hassberge) Haschisch, Geld und Waffen sichergestellt. Wie die Polizei am Freitag in Würzburg mitteilte, wurden drei Männer festgenommen. Die Kripo-Beamten hatten das Trio schon länger im Verdacht, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Sie warteten eine Lieferung ab und schlugen zu. Neben 800 Gramm Haschisch fanden sie auch eine Gaspistole, eine Schrotflinte und Munition. Gegen einen 40- und einen 48-Jährigen erging Haftbefehl. Ein 53- Jähriger war geständig und ist wieder auf freiem Fuß.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser