Bayerische Eisenbahngesellschaft BEG

MERIDIAN soll zu 97 Prozent pünktlich sein

Bauarbeiten, Verspätungen, überfüllte Züge: So sprechen Pendler gerne vom MERIDIAN. Eine neue Qualitätsdokumentation zeigt jetzt aber, dass die Mehrheit der Fahrgäste das anders sieht:

Die Kundenzufriedenheit beim Meridian ist hoch, ebenso wie die Pünktlichkeit. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft BEG hat jetzt ihre Qualitätsdokumentation erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Daraus geht hervor, dass 77,5 Prozent der Befragten eine Verbesserung der Meridianzüge im Vergleich zu 2013 sehen, als noch die Deutsche Bahn Betreiberin in der Region war. Ebenso wird beim Fahrplanangebot eine Verbesserung von 71,7 gesehen. Der Pünktlichkeitswert des Meridians liegt nach Auskunft der BEG bei 97 Prozent, die Zuggäste schwanken in ihrer Bewertung zwischen einer Verbesserung und keiner Veränderung mit jeweils knapp 50 Prozent. Ein Problem stellen noch die Anschlüsse an die Mangfallbahn dar, die BEG will diese Strecke besonders beobachten.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser