"Die Rechte" erneut in Rosenheim

Rechte planen Demos in Bad Aibling und Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Rosenheim/Bad Aibling - Zum Herbstfestauftakt organisierte "Die Rechte" eine Demo - und auch zum Finale des Herbstfestes könnte es wieder ein turbulenter Samstag werden. 

UPDATE 11. September - 7.30 Uhr:

Nur zwei Wochen nach der letzten Demonstration zum Herbstfestauftakt hat die Partei „Die Rechte“ für Samstag schon wieder Versammlungen in Rosenheim und Bad Aibling angemeldet.

Ab 13 Uhr soll die Veranstaltung voraussichtlich auf dem Aiblinger Marienplatz stattfinden, wo und wann in Rosenheim demonstriert wird, gibt die Stadt wohl im Laufe des Freitags bekannt.

Erstmeldung am 10. September:

Nach Informationen von rosenheim24.de hat die rechtsextreme Partei "Die Rechte" für den frühen Samstagnachmittag (vermutlich ab 13 Uhr) kurzfristig eine Demo oder Kundgebung in Rosenheim angemeldet. Davor wollen sie in Bad Aibling auftreten. 

Wo diese rechte Demo stattfindet, ist noch unklar. Im Gespräch sind neben dem Max-Josefs-Platz auch die Münchener Straße. Vermutlich werden die Rechtsextremen aber in einer weitaus kleineren Gruppe auftreten, als noch vor rund zwei Wochen. Waren es am 29. August laut Polizeiangaben rund 100 rechte Demonstranten (andere Schätzungen sprachen von etwa 70), sind diesmal offenbar lediglich acht Personen angemeldet. 

Diese Informationen bestätigten uns der Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner (CSU), sowie auch der SPD-Stadtrat und stellvertretende Stadtjugendring-Vorsitzende Abuzar Erdogan. Hinter den Kulissen wird an einer neuen Gegenkundgebung gearbeitet, wie es sie am 29. August im Salinpark gab. "Ich habe auch schon mit Ingrid Meindl-Winkler vom DGB und dem CSU-Fraktionsvorsitzenden Herbert Borrmann gesprochen, die CSU, die Junge Union, die SPD, Stadtjugendring, 'Gesicht zeigen', wir sind im Kontakt und werden alle gemeinsam auftreten", so der Landtagsabgeordnete.

Stöttner will in dieses Bündnis lediglich Parteien und Organisationen reinlassen, die den freiheitlich-demokratischen Grundsätzen entsprechen.

Fotos von der Demo und den Gegenaktionen am 29. August 

Demo in Rosenheim: Gegenkundgebung am Salingarten

Sitzblockaden am Bahnhof: Rechte Demo in Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser