Oberaudorf gegen Brannenburg in Wembley

+
Schweinsteiger gegen Bender, Bayern gegen BVB, Oberaudorf gegen Brannenburg - Das Inntal in Wembley!

London/Inntal - Zwei Kicker aus dem Inntal stehen im größten Klubfinale Europas. Doch für wen sind eigentlich die Brannenburger?

Bastian Schweinsteiger aus Oberaudorf und Sven Bender aus Brannenburg werden beim Finalspiel zwischen Bayern München und dem BVB im Mittelpunkt stehen.

Das OVB hörte sich in der Heimatgemeinde von Bender um, für wen man dort eigentlich die Daumen drückt am Samstag. Zwar sind die meisten Einheimischen Fans des FCB, doch werde der Borusse im Ort noch immer sehr geschätzt, ebenso wie sein Zwillingsbruder Lars, der bei Bayer Leverkusen spielt.

So besuchen die beiden Brüder noch immer regelmäßig die Spiele des TSV und ihre Kameraden aus der Kinder- und Jugendzeit. Auch den erkrankten Abteilungsleiter besucht der Schwarz-Gelbe so oft es geht in der Klinik. Durch seinen Vater hat er sowieso noch engen Kontakt zu seinem Heimatverein, da Hartmut Bender weiterhin TSV-Trainer der Ersten Mannschaft ist.

Dass die beiden Brüder zudem schon ein Haus in der Gemeinde gebaut haben, wird als Signal für ihre Heimatverbundenheit geschätzt. So wundert es nicht, dass auf der Klub-Homepage steht: "Der TSV gratuliert unserem Mitglied Sven Bender zum Finaleinzug und wünscht ihm - unabhängig von der mehrheitlichen Anhängerschaft im TSV - den größtmöglichen Erfolg im Finale".

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser