Brand verursacht hohen Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Arnetsried/Straubing - In Arnetsried (Landkreis Regen) ist am Samstagabend ein Einfamilienhaus durch einen Brand schwer beschädigt worden.

Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von mindestens 150.000 Euro, teilte die Polizei in Straubing am Sonntag mit. Verletzt wurde niemand, da die Familie das Haus mehrere Stunden zuvor verlassen hatte. Ein Nachbar bemerkte den Brand und rief die Feuerwehr. Die Flammen zerstörten Küche, Esszimmer und Teile des Dachstuhls. Die Brandursache ist bislang noch unklar.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser