Fotos

Hochwasser am Inn: So ist die Lage im Landkreis Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
1 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
2 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
3 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
4 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
5 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
6 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
7 von 24
Erhöhter Inn-Pegel auch beim Kraftwerk in Perach.
Auch an der Innbrücke in Marktl ist ein erhöhter Pegel erkennbar. Auffällig sind die vielen Äste und Baumstämme, die der Inn mit sich führt.
8 von 24
Auch an der Innbrücke in Marktl ist ein erhöhter Pegel erkennbar. Auffällig sind die vielen Äste und Baumstämme, die der Inn mit sich führt.
Auch an der Innbrücke in Marktl ist ein erhöhter Pegel erkennbar. Auffällig sind die vielen Äste und Baumstämme, die der Inn mit sich führt.
9 von 24
Auch an der Innbrücke in Marktl ist ein erhöhter Pegel erkennbar. Auffällig sind die vielen Äste und Baumstämme, die der Inn mit sich führt.
Auch an der Innbrücke in Marktl ist ein erhöhter Pegel erkennbar. Auffällig sind die vielen Äste und Baumstämme, die der Inn mit sich führt.
10 von 24
Auch an der Innbrücke in Marktl ist ein erhöhter Pegel erkennbar. Auffällig sind die vielen Äste und Baumstämme, die der Inn mit sich führt.
  • schließen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare