+++ Eilmeldung +++

Das Rock-Comeback 2018 in München

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Asylbewerber verunglückte

Junger Mann (24) am Rotter Ausee wiederbelebt

Rott - Zu einem Badeunfall kam es am Sonntagnachmittag am Rotter Ausee. Ein Asylbewerber ging mitten im See unter. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Klinik.

Am heutigen Sonntag gegen 16 Uhr wurden zahlreiche Einsatzkräfte an den Rotter Ausee gerufen. Dort war ein junger Mann (24) mitten im See untergegangen. Zwei Zeugen entdeckten die leblose Person und zogen sie aus dem Wasser.

Tragische Badeunfälle in der Region: 

Darauf muss man achten!

Von den anwesenden Badegästen und der Wasserwacht wurde er aus dem Wasser gezogen und sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. Da die Wiederbelebungsmaßnahmen erfolgreich war, wurde der Mann dann mit dem Hubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum geflogen. Sein Zustand gilt jedoch als kritisch.

Der Mann konnte als ein Asylbewerber identifiziert werden, der im Gemeindebereich von Rott lebt. Die weiteren Umstände wie es zu dem tragischen Zwischenfall kommen konnte, muss nun ermittelt werden können.

Asylbewerber besonders gefährdet?

Bereits Anfang Juni verunglückte ein Asylbewerber im Schnaitsee. Aufgrund weiterer Vorfälle fordert das BRK Schwimmkurse für die Asylbewerber.

mg/ Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser