Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Bodenkirchen am Mittwochmorgen

VW kommt auf B299 von Straße ab und prallt gegen Baum - eine Person verletzt

Unfall bei Bodenkirchen am Mittwoch (27.Oktober).
+
Unfall bei Bodenkirchen am Mittwoch (27.Oktober).

Auf der B299 Höhe Aich (Gemeinde Bodenkirchen) hat sich in den Morgenstunden des 27. Oktober ein Unfall ereignet. Rettungskräfte sind vor Ort.

Service

Update, 9 Uhr - VW-Fahrer prallt gegen Baum

Am Mittwochmorgen (27. Oktober) gegen 7.40 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aich, Bonbruck, Bodenkirchen und Vilsbiburg sowie Rettungsdienst und Polizei auf die Bundesstraße 299 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Lenker eines VW Tiguan aus dem Landkreis Rottal-Inn befuhr die Bundesstraße aus Richtung Vilsbiburg und kam kurz vor einem holzverarbeitenden Betrieb nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober

Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober.
Unfall bei Bodenkirchen am 27. Oktober. © fib/DG

Dabei löste der im Fahrzeug verbaute e-Call aus und setzte einen Notruf ab. Da keine Person eingeklemmt war, konnten die Feuerwehren aus Bodenkirchen und Vilsbiburg die Anfahrt abbrechen. Durch den Rettungsdienst wurde der verletzte Lenker unter Notarztbegleitung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehren Aich und Bonbruck sperrten die Bundesstraße halbseitig, stellten den Brandschutz sicher und regelten den Verkehr. Durch einen Abschleppdienst wurde das Unfallauto geborgen. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg hat den Verkehrsunfall aufgenommen. 

Erstmeldung

Bodenkirchen - Nach ersten Erkenntnissen von vor Ort ist bei dem Unfall ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Eine Person sei verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Feuerwehr regelt den Verkehr, während die Polizei die Unfallstelle absichert. Da das Fahrzeug neben der Fahrbahn steht, sind keine Verkehrsbehinderungen zu befürchten.

fgr/fib/DG

Kommentare