Milch-Laster prallt frontal in Brückenpfeiler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Auf der Überleitung von der B12 auf die A94 hat sich am Mittwochabend ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Ein Milch-Tanklastzug prallte frontal in einen Brückenpfeiler.**Polizeimeldung**

Polizeimeldung auf innsalzach24.de

Laut Polizei fuhr ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus Mühldorf gegen 17.25 Uhr in Richtung Passau und streifte zunächst auf der Überleitung von der B12 auf die A94 mit seinem leere Milch-Tanklastzug die rechte Leitplanke. Im Anschluss kam der Lkw links von der Fahrbahn ab, überfuhr sämtliche Warnbaken und rutschte auf die beginnende Betonleitwand, ehe er frontal in den Brückenpfeiler prallte.

B12/A94: Schwerer Lkw-Unfall

Der 50-jährige Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Traunsteiner Klinikum geflogen.

Am Lkw-Gespann entstand ein Sachschaden von rund 125.000 Euro.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Auch der Brückenpfeiler wurde überprüft.

Die A94 war für rund drei Stunden komplett gesperrt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser