+++ Eilmeldung +++

Bei Großrazzia

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in mehreren Bundesländern festgenommen

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in mehreren Bundesländern festgenommen

Mit Auto in Terrassenfenster geflogen

+

Velden - Spektakulärer Unfall bei Velden: Eine junge Autofahrerin kam am Freitagvormittag bei Spindlhäusl von der Straße ab, schleuderte über einen Hügel und flog in ein Terrassenfenster.

Laut Informationen vor Ort fuhr die Autofahrerin auf der Kreisstraße LA16 von Buchbach in Richtung Velden und kam bei Spindlhäusl zunächst ins rechte Bankett. Sie verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Mercedes und kam links von der Fahrbahn ab. Dort schleuderte sie über einen Hügel und hob mit ihrem Auto ab. Das Auto landete schließlich mit dem Dach voran in einem Terrassenfenster.

Unfall bei Velden

Der Schutzengel war bei diesem spektakulären Unfall offenbar sehr fleißig, denn die Autofahrerin soll nahzu unverletzt geblieben sein. Auch die Eltern sowie die Haushälterin des Hausbesitzers kamen mit dem Schrecken davon. Kurz zuvor waren sie noch im Terrassenbereich - die Haushälterin putze das Terrassenfenster!

Martin Vodermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser