Polizei bittet Dieb eindringlich um Rückgabe

Aschau am Inn - Eine ungewöhnliche Pressemitteilung erreichte uns von der Polizei am Freitag: Es geht um 20 Sitzstämme, die für den Christkindlmarkt gedacht waren.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 25./26. November, wurden vom Kiesparkplatz 20 Sitzstämme mit einem Durchmesser von rund 40 Zentimetern und einer Länge von 50 Zentimetern von einem unbekannten Täter entwendet worden.

Diese Sitzstämme waren vom Kindergarten-F örderverein gestiftet und sollten am Christkindlmarkt in Aschau dieses Wochenende zum Einsatz kommen.

Appell der Polizei im Original-Wortlaut:

Also liebe Aschauer, wer hat zu diesem Vorfall etwas beobachtet und kann dazu sachdienliche Hinweise geben bzw. vielleicht könnte sie auch der Dieb wieder zurückbringen. Die Kindergartenkinder hätten gerne ihre Sitzstämme wieder.

Hinweise gehen an die Polizei unter der Telefonnummer 08638 / 94470

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser