Durchsuchung von Medical Park Amerang und Bad Wiessee

Werden Abrechnungen zum Stolperstein?

+
Auch in Bad Wiessee wurde das Klinikgebäude durchsucht.

Amerang - Stolpern die Medical Park-Klinken über eine fehlerhafte Abrechnung im niedrigen dreistelligen Eurobereich? Zwei Kliniken, der Firmensitz in Amerang und Privathäuser von Chefärzten sind am Mittwoch von der Staatsanwaltschaft durchsucht worden.

Im Fokus stehen laut Radio Charivari drei beschuldigte Ärzte. Es besteht der Verdacht auf systematischen Betrug zu Lasten von Patienten beziehungsweise Privatkrankenkassen. Einem Orthopäden, der sich in Bad Wiessee hatte behandeln lassen, waren bei einer Abrechnung falsch zugeordnete Leistungen aufgefallen. Daraufhin erstattete er Anzeige. 

Durchsuchung von Medical Park in Bad Wiessee

Die Ermittlungen laufen laut Radio Charivari seit Januar 2015. Mit den Durchsuchungen will die Staatsanwaltschaft herausfinden, ob es sich bei der fehlerhaften Rechnung um einen Einzelfall handelt oder nicht.

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser