„Volle Friedhöfe, fast leere Kirchen“

Rosenheim - Heute ist Allerheiligen. Wir haben mit dem Rosenheimer Stadtpfarrer Andreas Maria Zach über die Bedeutung des Feiertages gesprochen.

Ein Friedofsbesuch gehört zum Pflichtprogramm für viele katholische Christen an Allerheiligen. Was genau an Allerheiligen gefeiert wird, geht dabei leicht verloren. Im Interview spricht der Rosenheimer Stadtpfarrer Andreas Maria Zach über die Hintergründe des Hochfestes und warum am 1. November mehr Menschen auf den Friedhöfen, als in den Kirchen zu finden sind.

(red-ro24/cs)

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser