Suche in Bad Aibling

Vermisste Frau wurde wohlbehalten aufgefunden

+
Annelies Pawlik wird in Bad Aibling vermisst

Bad Aibling - Seit 11. März, gegen 17.15 Uhr, wird Frau Anneliese P. vermisst. Als letzter Aufenthaltsort ist Bad Aibling, Harthauser Straße 115, bekannt.

UPDATE, 20.57 Uhr: 

Die Vermisste wurde durch eine Streife der Polizei Rosenheim in Bad Aibling, Münchner Straße, wohlbehalten aufgefunden.

Erstmeldung:

Frau P. stammt aus Hessen und ist seit kurzem, krankheitsbedingt in der Schön-Klinik Bad Aibling untergebracht. Somit ist sie nicht ortskundig und vermutlich desorientiert. 

Frau P. ist 70 Jahre alt, schlank, circa 165cm groß, hat schulterlange dunkelblonde Haare, trägt eine dunkelbraune Hose und einen dunkelbraunen Parka, außerdem ist sie relativ gut zu Fuß. Sie ist dement und leidet zudem unter Alzheimer. 

Bei Antreffen ist die Polizeiinspektion Bad Aibling (08061/90730) oder der Notruf zu verständigen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser