Wetter: Ja, is' denn heut scho' Weihnachten?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Die ersten Schneeflocken haben sich am Montag bereits den Weg bis auf die Straßen gebahnt. Aber Vorsicht: Dadurch kommt es vielerorts zu Glättegefahr auf den Fahrbahnen.

Es musste offensichtlich mal wieder sein - durch den Blätterwald rauschten vergangene Woche Berichte über den zu erwartenden Horrorwinter, der von ein paar 'Wissenschaftlern' ausgerufen wurde. Kritische Zeitgenossen fragen sich natürlich, 'kann das denn sein?'. Die Antwort ist simpel. Natürlich kann der kommende Winter der kälteste seit 100 oder 1000 Jahren werden. Er kann aber genau so gut der mildeste seit 1000 Jahren werden. Am wahrscheinlichsten ist es jedoch, dass er irgendwo zwischen diesen Extremen liegt, mutmaßlich sogar etwas näher an der Mitte des Temperaturbereichs als ganz außen an den Rändern.

Erster Schnee im Landkreis Rosenheim

Aber wie der kommende Winter ausfällt, weiß letztlich niemand. Doch ein paar Dinge können schon heute mit annähernd 100 %-iger Wahrscheinlichkeit vorhergesagt werden. Es wird garantiert ein paar 'Experten' geben, die es vorher schon wussten. Und es wird viele Menschen geben, die mit dem Winterwetter absolut unzufrieden sein werden.

Deutscher Wetterdienst

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser