Werden zwei Rosenheimer "Frankens Supernarren"?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim/Fürth - "Franken sucht den Supernarr" - und zwei Rosenheimer sind ganz vorne mit dabei! Wie weit werden es die "Exoten" von "Steckerlfisch und Schlagsahne" bei der BR-Show noch bringen?

Dazu gehört Mut: Mit breitem bairischen Dialekt auf fränkischen Bühnen, vor allem wenn ein "Supernarr" gesucht wird. Christian Haller und Angelika Aschbacher wagten es - und haben es bei der BR-Show "Franken sucht den Supernarr" nun bis ins Finale geschafft, wie das Oberbayerische Volksblatt in seiner heutigen Ausgabe berichtet.

Als Comedy-Duo "Steckerlfisch und Schlagsahne" sammelten sie vor allem mit einer Ehesatire bei den Juroren und dem Publikum in Fürth Punkte - trotz der sprachlichen Differenzen: "Wir waren damit die absoluten Exoten", so Haller und Aschbacher gegenüber dem Oberbayerischen Volksblatt. Das zweite Halbfinale ist am Freitag um 22 Uhr im BR zu sehen, das Finale mit "Steckerlfisch und Schlagsahne" schließlich am 30. Januar um 23 Uhr.

Den vollständigen Bericht lesen Sie im Oberbayerischen Volksblatt und seinen Heimatzeitungen sowie unter www.ovb-online.de.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser