Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schutzengel an Bord

Cabrio fährt auf Lkw auf und wird einen halben Kilometer mitgeschleift

A3/Waldaschaff: Cabrio fährt auf Lkw auf - halber Kilometer mitgeschleift
+
Bei Waldaschaff kam es zu einem Auffahrunfall. Ein Cabriofahrer fuhr so heftig auf einen Lkw auf, dass er einen halben Kilometer mitgeschleift wurde. (Symbolbild)

Bei Waldaschaff kam es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Ein Cabriofahrer fuhr so heftig auf einen Lkw auf, dass er einen halben Kilometer mitgeschleift wurde.

Waldaschaff - Mehr als 500 Meter von einem Lastwagen mitgeschleift und trotzdem unverletzt: Ein Auffahrunfall auf der Autobahn 3 ist für einen 44 Jahre alten Autofahrer glimpflich ausgegangen. 

Waldaschaff: Lkw schleift Cabrio mit - Auto völlig deformiert

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Donnerstag in Richtung Frankfurt unterwegs, als er in Waldaschaff (Landkreis Aschaffenburg) mit seinem Cabrio so stark auf einen Lastwagen auffuhr, dass sich die Motorhaube unter dem Auflieger verkeilte. Das Auto wurde etwa einen halben Kilometer mitgeschleift und völlig deformiert. 

Waldaschaff: Cabrio wird von Lkw mitgeschleift - Fahrer bleibt unverletzt

Der Fahrer blieb unverletzt. Die A3 musste in Richtung Frankfurt eine Viertelstunde lang gesperrt werden. Zu größeren Staus kam es nach Polizeiangaben aber nicht.

dpa

Audi Q5 trifft BMW X1 - beide Schrott. Dieser Auffahrunfall auf der Rosenheimer Landstraße bei Taufkirchen geht richtig ins Geld, wie merkur.de* berichtet. Zu einem kilometerlangen Stau auf der A9 bei Freising kam es erst kürzlich. Ein Wohnmobilfahrer übersah ein Stauende und fuhr mit großer Wucht auf einen Fiat Panda. (merkur.de*) Ein Auffahrunfall hat für Verkehrsbehinderungen auf der B318 bei Bad Wiessee gesorgt - drei Autos krachten ineinander. (merkur.de*)

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare