Unfall in Großkarolinenfeld

Oma (79) übersieht Enkel (2) beim Einparken: Schwer verletzt

Großkarolinenfeld - Am späten Montagnachmittag ereignete sich auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet Großkarolinenfeld ein schwerer Unfall.

Ein zweijähriger Junge wurde beim Spielen im Hof von seiner 79-jährigen Großmutter übersehen. Diese fuhr gerade in das Grundstück ein und erfasste den Jungen.

Der Junge erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen, und wurde durch den verständigten Rettungsdienst in die RoMed Klinik Rosenheim eingeliefert.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter beauftragt um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser