Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Junger Mann schwer verletzt

19-Jähriger läuft bei Rot über die Ampel - mit schweren Folgen

Er wollte noch schnell über eine Ampel in Augsburg gehen - doch die zeigte schon Rot. Ein folgenschwerer Fehler des jungen Mannes.

Augsburg - Ein 19-jähriger Fußgänger ist in der Augsburger Innenstadt über eine rote Ampel gelaufen und mit einem Auto zusammengestoßen. Der Fahrer sei gerade bei Grün angefahren, als der junge Mann kurz vor Mitternacht auf die Straße lief, teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit. 

Der 19-Jährige sei ansprechbar gewesen, aber schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Nähere Angaben zum Autofahrer und zum Unfallhergang konnte der Polizeisprecher nicht machen. Ein Gutachter solle nun Genaueres klären, hieß es.

Das passiert, wenn Sie in Frankreich bei Rot über die Straße gehen

Video

dpa/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare