15-Jährige vermisst

Erding/Landkreis - Seit Montagnachmittag wird die 15-jährige Jaqueline Kluth aus dem Landkreis Erding vermisst. Ihr letztes Lebenszeichen war eine SMS.

Die Schülerin verließ gegen 15 Uhr die Schule am Loderplatz in Erding und gab kurz danach gegenüber ihrer Mutter per SMS an, bereits im Bus nach Wartensberg zu sitzen.

Zu Hause kam sie jedoch nicht an.

Seit dieser Nachricht fehlt jede Spur von dem Mädchen. Das Handy ist ausgeschaltet.

Jaqueline Kluth trug am Tag ihres Verschwindens eine schwarze Wolljacke mit Hüftgürtel, einen schwarzen Schal, vermutlich eine Jeans und einen schwarz/beige farbenen Rucksack der Marke Eastpack.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens nimmt die Polizeiinspektion Erding unter der Telefonnummer     08122/968-0    entgegen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser