IAA 2011: Neues Gesicht für den Renault Twingo

+
Eckig und doch rund: Die Front vom neuen Twingo hat auch runde Nebelscheinwerfer.   

Der Look vom Twingo war schon immer speziell, doch irgendwie sympathisch. Nun zeigt Renault den Twingo auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt (13.-25.9.2011).

Sein Marktdebüt in Deutschland feiert das Modell im Januar 2012.

Das Fahrzeug erhält im Rahmen einer umfassenden Modellpflege als erstes Serienmodell das neue Renault Markengesicht. Kennzeichen ist der große, aufrecht stehende Renault Rhombus. Die optische Aufwertung des Markenlogos ist ein zentraler Baustein der neuen Renault Designphilosophie von Designchef Laurens van den Acker. Hinzukommen die neu gestalteten Hauptscheinwerfer und runde Nebelleuchten der nächsten Generation.

Sein Marktdebüt in Deutschland feiert das Modell im Januar 2012.

(ampnet/nic)

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser