Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einparken in 100 Zügen

Ist das die schlechteste Einparkerin der Welt?

Das Seitwärtseinparken stellt auch für viele Deutsche immer wieder einen Graus dar: Eine Fahrerin aus Nordirland schoss mit ihren Versuchen jedoch den Vogel ab.

Schon seit 2013 steht das Video der verzweifelten Einparkerin im Netz - jetzt macht es in den sozialen Netzwerken wieder die Runde. Eine Gruppe junger Männer filmt von einem Fenster aus geschlagene 15 Minuten die Versuche der Frau, seitwärts einzuparken. Offensichtlich rangierte sie insgesamt eine halbe Stunde in der Lücke hin und her und lehnte die Hilfe einiger Passanten ab, die sie einweisen wollten.

Einparkerin: Schafft sie es?

Als sie auch die Unterstützung der jungen Männer ablehnte, entschlossen diese sich, das Schauspiel für die Nachwelt festzuhalten. Bei ihren zahlreichen Versuchen entging die Frau einige Male nur knapp einer Kollision mit dem vor ihr parkenden Wagen. Letztendlich gelang ihr das Manöver mithilfe eines herbeieilenden Mannes, der das Fahrzeug praktisch mit der Hand in die Lücke schieben musste. Die Geschichte trug sich im nordirischen Belfast zu.

Passend dazu: Diese Fahranfängerin erlebt nach dem Einparken den Schock ihres Lebens und warum Frauen laut einer Studie tatsächlich schlechter einparken.

Es geht auch anders: Diese Frau gewann 2012 bei der Einpark-WM.

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube / Ciarán Shannon

Kommentare