Pariser Autosalon 2012

Peugeot Onyx: Traumwagen mit 600 PS

+
Wow! Der Peugeot Onyx.

Karbonrumpf, handbearbeiteten Kotflügel und beide Türen sind aus einer einzigen Tafel reinen Kupfers gefertigt: Der Traumwagen heißt Peugeot Onyx.

Peugeot zeigt den Supersportler erstmals auf dem Pariser Autosalon 2012 (29. September bis 14. Oktober). Der Peugeot Onyx ist atemberaubend und unkonventionell: Außen Karbon und Kupfer, innen Filz und Altpapier. Der Zweisitzer ist 4,65 Meter lang, aber nur 1,13 Meter hoch. Sein Leergewicht beträgt 1.100 Kilo.

Grrrrrrr! Der Peugeot Onyx

Grrrrrrr! Der Peugeot Onyx

Unter der Karbonhaube des Peugeot Onyx brummt ein V8 Dieselmotor-Hybridmotor mit 600 PS. Eine Lithium-Ionen-Batterien speichert die Bremsenergie. Damit stehen dem Peugeot Onyx zusätzlich 80 PS zur Verfügung.

ml

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser