Autofahrer zahlen drauf

Neue Abgasnorm wird erheblich teurer

Düsseldorf - Mit der Einführung der neuen EU-Abgasnorm Euro 6 im Herbst kommen einem Bericht zufolge erhebliche Mehrkosten auf die Autofahrer zu.

Der Zulieferer Faurecia schätzt, dass die nötige Technik in den Abgassystemen für Diesel-Pkw um etwa 50 Prozent teurer werden könnte. Wie die „VDI-Nachrichten“ weiter berichten, müssen Autofahrer von 2015 an zudem für Abgasuntersuchungen tiefer in die Tasche greifen.

Die strengeren Vorschriften sollen den Ausstoß von Stickoxiden von durchschnittlich 180 auf 80 Milligramm pro Kilometer senken. Für Lastwagen gelten die strikteren Grenzwerte bereits. Hier schätzt Faurecia die Mehrkosten durch Euro 6 laut „VDI-Nachrichten“ auf rund 10.000 Euro pro Fahrzeug.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser