Raser in Karlsruhe

20 Mal geblitzt: Tempo-Sünder will Polizei an der Nase herumführen - mit diesem Ausgang

+
Über 20 Blitzer-Fotos in nur einer Nacht: Trotz Tarnung fand die Polizei den Täter.

Ein 22-Jähriger setzte einen Motorradhelm auf und fuhr über 20 Mal durch Blitzer-Stellen. Welche saftige Strafe ihm das jetzt einbringt, soll nun entschieden werden.

Mehr als 20 Mal wurde er in nur einer Nacht geblitzt: Ein Tempo-Rowdy raste am frühen Morgen des 3. Februar durch Karlsruhe - mit Mietauto und Motorradhelm!

Zeugin staunte nicht schlecht, als Täter sie zum Rennen aufforderte

Der Mann war teilweise dreimal so schnell unterwegs wie erlaubt, wie die Stuttgarter Zeitung berichtete. Obwohl er Motorradhelm und Handschuhe trug, konnte ihn die Polizei schnell ausfindig machen: Ein 22-Jähriger hatte sich einen Mietwagen mit Braunschweiger Kennzeichen geliehen und preschte damit einige Stunden im Stadtgebiet Karlsruhe durch die Straßen.

Auch interessant: Groß-Kontrollen in Bremen legen Verkehr lahm - Autofahrer drehen durch, berichtet nordbuzz.de*

Zwischen 2.57 Uhr und 8.42 Uhr in der Nacht vom 3. Februar wurden über 20 Fotos von dem jungen Mann gemacht: Der gemessene Spitzenwert lag dabei bei 190 Stundenkilometern! Um seine Taten zu vertuschen, trug der 22-Jährige Motorradhelm und Handschuhe. Eine Zeugin, die in jener Nacht auch mit dem Auto unterwegs war, staunte nicht schlecht, als der Rowdy sie in dieser Aufmachung mit Gesten zu einem Rennen aufgefordert hatte.

Lesen Sie auch: Polizisten sprachlos - bei diesem Blitzer-Foto stimmt was nicht.

Ihre Meinung ist gefragt:

Weitere Zeugen gesucht

Die zuständige Polizei geht davon aus, dass der 22-jährige Raser auch in Baden-Baden unterwegs war und sucht weitere Zeugen. Der Mann sei der Polizei zufolge zwar auf freiem Fuß, muss aber mit einer Strafanzeige, einem mehrmonatigen Fahrverbot und mehreren hundert Euro Bußgeld rechnen. Auch ob eine Ermittlung wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet wird, soll noch entschieden werden.

Video: Rekordverdächtiger Raser

Mehr zum Thema: Raser mit Rekordtempo erwischt - jetzt drohen vier Jahre Haft.

Auch interessant: Polizist soll Informationen weitergegeben haben - drastische Maßnahmen

jg

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Zurück zur Übersicht: Auto

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT