Wie aus einem Science-Fiction-Film

300 PS dank Flugmotor: Mit dieser Maschine sind Sie der King der Straße

Da würde selbst James Bond staunen: Dieser heiße Ofen hängt nicht nur locker Familienkutschen ab, sondern sieht auch noch cool aus. So macht man(n) immer eine gute Figur.

TMC Dumont: Dieser klangvolle Name verheißt viel - und kann es sogar halten. Wer mit diesem futuristisch anmutenden Motorrad vorfährt, ist sicherlich das neue Stadtgespräch.

300-PS, 90 Zentimeter große Reifen und ein Flugmotor: Diese Höllenmaschine ist nur für Hartgesottene

Allein schon dank seines 300-PS-starken Motors im Vintage-Style von Rolls Royce, mit dem Sie sicherlich alle abhängen werden - oder platt machen. Schließlich kommt das heiße Gefährt mit 90 Zentimeter dicken Reifen daher. Diese warten zudem mit einem besonderen Clou auf: Sie wurden so angebracht, dass es aussieht, als könne das Motorrad über die Straße schweben!

Auch interessant: Dieser getunte 500-PS-Jetta soll auf einem Salzsee über 300 km/h fahren.

Getreu dem Motto "Klotzen, nicht kleckern" sind diese laut Hersteller außerdem die "größten Reifen, die je für ein Motorrad gemacht wurden".

"Es ist praktisch unmöglich, bei diesem Anblick gleichgültig zu bleiben oder nicht vom Design und Form berührt zu werden", ist sich der brasilianische Entwickler und Ex-Formel-1-Profi Tarso Marques gegenüber dem britischen Mirror sicher. Jahrelang soll er an der hollywoodreifen Maschine gebastelt haben.

Das Schmankerl obendrauf: der Motor ohne Haube. So haben Beobachter freie Sicht auf das Herz der Maschine, der alle vor Neid erblassen lässt. Unglaublich: Dieser stammt aus einem 60er-Jahre-Flugzeug, wurde komplett restauriert und schließlich in das Motorrad eingebaut. "Die Idee dahinter ist, alle glauben zu lassen, es handelt sich hierbei um einen Prototyp und nicht um eine normale Maschine", meint Marques süffisant. Na, das ist ihm wohl gelungen …

Sehen Sie auch im Video: So sicher könnte das Motorrad in Zukunft sein - kein Helm mehr nötig?

Lesen Sie auch: 1.300-PS-Bolide: Der Bugatti Chiron bekommt krasse Konkurrenz aus Österreich.

jp/showheroes

Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend

Rubriklistenbild: © Instagram / motorcuengin

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser