Der clevere Mercedes Vito E-Cell

+
Der neue Mercedes Vito E-Cell bietet über 130 km Reichweite und rund 900 kg Nutzlast.

Mercedes setzt seinen Transporter unter Strom: Der Vito E-Cell. Der Transporter soll seine Stärken in der Innenstadt zeigen.  

Für Lieferungen in der City sind Elektro-Transporter bestens geeignet, den die Fahrzeuge fahren abgasfrei und leise. Der neue Vito E-Cell kann dazu noch 900 Kilogramm Last vertragen. Mit seiner Reichweite von rund 130 km erfüllt der Vito E-CELL die durchschnittlichen Kundenanforderungen an Transporter mit einer Laufleistung von rund 50-80 km am Tag zuzüglich einer großzügig bemessenen Reserve. Spitze fährt der Transporter Tempo 80.

Der neue Mercedes Vito E-Cell

Mercedes Vito E-Cell

Optisch ist der E-Vito kaum von seinen Brüdern zu unterscheiden. Die Ladesteckdose befindet sich under dem herkömmlichen Tankdeckel.

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser