E-Auto-Concept

BMW-Elektro-Studie: Dieses Design ist die perfekte Vorlage für einen Münchner Hit

Das BMW 02 Reminiscence Concept von David Obendorfer.
+
Das BMW 02 Reminiscence Concept von David Obendorfer.

BMW-Elektrofahrzeuge kommen mit ihrem futuristischen Design gut an. Aber wie wäre es zur Abwechslung mit etwas Retro? Wie das aussieht, zeigt Designer David Obendorfer.

München – Dass Elektroautos an sich nichts Neues sind, weiß man. Schon 1881 gab es das erste (dreirädrige) Elektrofahrzeug und um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert waren in den USA Elektroautos* weiter verbreitet als Fahrzeuge mit Benzinmotor*. Doch schnell versanken die E-Autos wieder in der Nische und so war auch der elektrische BMW 1602, den BMW* im Rahmen der olympischen Spiele 1972 in München der Weltöffentlichkeit zeigte, ein Exot.

Und das blieb er auch – in Serie ging das Modell nie. BMW verfügte zu Testzwecken lediglich über zwei Exemplare. Eine gelungene Neuinterpretation des Klassikers zeigt jetzt der Designer David Obendorfer mit seinem BMW 02 Reminiscence Concept*. *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare