2.500 EM-Fähnchen am Straßenrand gesammelt

+
Bislang 2.500 EM-Fähnchen an den Strassenrändern aufgesammelt

Die EM in Polen und der Ukraine beschert dem Straßenbau in Nordrhein-Westfalen zusätzliche Arbeit. Sie müssen Fußball-Flaggen aufsammeln. Zum Glück sind es weniger als vor vier Jahren.

Für viele Fußballfans gehört die Nationalflagge am Auto zu EM dazu. Doch hohe Geschwindigkeiten verträgt der schwarz-rot-goldene Schmuck kaum. 2.500 abgebrochene Nationalflaggen hat der Straßendienst bis zum Beginn der Viertelfinalspiele am Straßenrand aufgesammelt, wie der Landesbetrieb Strassenbau in Nordrhein-Westfalen am Freitag mitteilte.

Übrigens, bei der Europameisterschaft vor vier Jahren waren es zum Ende der Vorrunde bereits 4.000 Fähnchen mehr.

dapd

Autokorso: So geht's richtig

Autokorso: So geht's richtig

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser