+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Auch bei Stau

Das Fahren auf dem Standstreifen ist verboten

+
Der Standstreifen darf nur dann befahren werden, wenn die Polizei ihn als Spur frei gibt. Ansonsten ist er tabu, auch bei Stau.

Der leere Standstreifen auf Autobahnen verlockt dazu, ihn als Überholspur zu benutzen. Doch das nicht erlaubt, auch nicht bei stockendem Verkehr und Osterferien-Staus.

Erfurt - Mit längeren Staus müssen Autofahrer auch dieses Jahr zu Ostern rechnen. Doch auch bei Stillstand oder langsam rollendem Verkehr ist es verboten, auf der Standspur rechts vorbei zur Ausfahrt oder zum Parkplatz zu fahren.

Nur die Polizei darf den Streifen zur Nutzung freigeben. Darauf weist der Tüv Thüringen hin. Wer sich nicht daran hält, riskiert ein Bußgeld von 75 Euro sowie einen Punkt in Flensburg.

dpa/tmn

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser