Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ADAC jetzt weltweit zweitgrößter Autoclub

München - Der ADAC ist 2010 dank eines kräftigen Mitgliederzuwachses zum weltweit zweitgrößten Automobilclub aufgestiegen.

Insgesamt zählte der ADAC am Jahresende 17,28 Millionen Mitglieder, wie der Autoclub am Dienstag in München mitteilte. Verglichen mit dem Stand von 2009 wuchs die Zahl der Clubmitglieder um knapp 3 Prozent. “Das motiviert uns zusätzlich“, sagte ADAC- Präsident Peter Meyer.

Der ADAC war bereits im Oktober am japanischen Verband JAF vorbeigezogen und wird nur vom US-Autoclub AAA mit rund 45 Millionen Mitgliedern noch deutlich übertroffen.

dpa

Kommentare