Sprachsteuerung, Navigation & Co.

ADAC-Test: Mercedes, Audi, BMW – Dieses Fahrzeug bietet die beste Konnektivität in der Kompaktklasse

Innenraum und Infotainment-System des 1er BMW
+
Der 1er von BMW ist Spitzenreiter im ADAC-Vergleichstest Konnektivität.

Die meisten von uns kennen den Frust, den beispielsweise eine unfähige Sprachsteuerung oder langsame, veraltete Infotainment-Systeme verursachen können. Schnelligkeit und eine intuitive Bedienung sind bei der Konnektivität König. Wer es am besten kann, hat der ADAC getestet.

München – Reichlich Infotainment, Sprachsteuerung, dazu Navigation ohne Staus - das erwarten die Nutzer von modernen, vernetzen Autos. Doch wie schaut es damit in der Realität aus - und mit wie wenig Ablenkung lassen sich diese Angebote nutzen? Der ADAC und Partner haben es in der Kompaktklasse ausprobiert. Das beste Konzept aus Funktionsumfang und Bedienbarkeit bietet der 1er-BMW, gefolgt von der Mercedes A-Klasse und dem Audi Q3 Sportback*. Dabei überzeugte der M135i xDrive mit komfortabler Bedienung, großen, hochaufgelösten Displays samt Head-up-Display und einer Smartphone-App mit vielen Funktionen. *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare