Weltweite Besorgnis wegen Ägypten-Gewalt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kairo - In Ägypten eskaliert die Gewalt. Dutzende Menschen sterben bei Zusammenstößen zwischen Anhängern des abgesetzten Präsidenten Mursi und Sicherheitskräften.

Die Welt schaut besorgt auf das Land. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon verurteilte das Blutvergießen und rief die Übergangsregierung auf, "den Schutz aller Ägypter sicherzustellen". Bei Zusammenstößen zwischen Mursi-Anhängern und Sicherheitskräften waren in Kairo gestern mindestens 72 Menschen ums Leben gekommen. Eine Lösung des Konflikts zeichnet sich nicht ab.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser