Gruselkabinett sucht Berufs-Zombies

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
So könnte das Bewerbungsgespräch für die Stelle als Berufs-Zombie aussehen.

London - Ein Londoner Gruselkabinett sucht Berufs-Zombies. Das Horrorkabinett “London Bridge Experience & London Tombs“ braucht nach eigenen Angaben neues Personal.

Erst im vergangenen  Jahr war es zur besten britischen Grusel-Attraktion gekürt worden war. Daraufhin seien die Besucherzahlen in die Höhe geschnellt, sagte der Manager am Montag.

50 potenzielle Besucherschrecks hätten sich bereits als Zombie beworben - als Jahresgehalt gibt es immerhin 30.000 Pfund (rund 34.700 Euro). Die Möchtegern-Zombies müssen für die Auswahlgespräche ihre eigene Arbeitskleidung mitbringen und ihr “Furchtpotenzial“ unter Beweis stellen. Die Geisterbahn, in der Besucher Geschichte in einem “schaurigen Umfeld“ erleben sollen, liegt in den Katakomben der britischen Hauptstadt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser