15. Juni: Die Bilder des Tages

  • schließen
  • Weitere
    schließen
15. Juni: Die Bilder des Tages
1 von 19
Rotes Meer: Ein Junge liegt in einer Wanne gefüllt mit Tomaten. Analss für das ungewöhnliche Bad ist ein Festival in der Nähe von Bogota (Kolumbien).
15. Juni: Die Bilder des Tages
2 von 19
Endstation: Das Hinterteil eines „Trabbi“ mit DDR-Nummernschild prangt an der Ecke eines Garagenkomplexes in Kalbe/Milde im Altmarkkreis Salzwedel. Die halbierte Kunststoff-Karosse hat dort ihre letzte Ruhestätte gefunden.
15. Juni: Die Bilder des Tages
3 von 19
Ausgedient: Ein Mann setzt in New Carlisle (USA) mehr als 7000 ausgemusterte Nationalflaggen in Brand. Die Aktion ist Teil einer offiziellen Zeremonie.
15. Juni: Die Bilder des Tages
4 von 19
Gleichförmiger Protest: Ein Stau aus Taxen bildet sich in Berlin nach einer Demonstration vor dem Brandenburger Tor. Zahlreiche Fahrer streiken, um gegen einen Zuschlag von 50 Cent pro Fahrt vom Flughafen zu demonstrieren.
15. Juni: Die Bilder des Tages
5 von 19
Weltrekord-Hose: Das Beinkleid am Ortseingang von Almoloya del Rio (Mexico) ist über 60 Meter lang und wiegt beinahe eine Tonne. Nun hat es das Kleidungsstück ins Guiness-Buch der Rekorde geschafft.
15. Juni: Die Bilder des Tages
6 von 19
Türsteher: Diesen beiden Schweizer Sennenhunden entgeht nichts entlang der Dorfstraße im südthüringischen Berkach.
15. Juni: Die Bilder des Tages
7 von 19
Formel 1 der Lüfte: Ein Pilot der „Air-Race-Weltmeisterschaft“ rast mit seiner Maschine über den Detroit River in den USA.
15. Juni: Die Bilder des Tages
8 von 19
Zurück in Freiheit: Ein ehemaliger Guantanamo-Häftling blickt im Hafen von St. George (Bahamas) auf das Wasser. Der Mann ist erst kürzlich nach vielen Jahren in Gefangenschaft freigelassen und auf der Atlantik-Insel angesiedelt worden.

7000 brennende US-Flaggen, die größte Hose der Welt und ein tollkühner Mann in seiner fliegenden Kiste. Die Bilder des Tages.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare