Fußball Mini-WM mit Klaus Fischer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Teising - Quasi parallel zur offiziellen Fußball WM findet am Pfingstsamstag eine Mini-WM der Jugendklassen statt. Und als Stargast des Tages ist auch noch Klaus Fischer geladen.

Die SG Tüßling/Teising veranstaltet wieder eine Mini-WM für die vier jüngsten Jahrgänge im Jugendspielbereich. Am Pfingstsamstag, den 7. Juni, treffen sich im Teisinger Waldstadion insgesamt 30 Mannschaften, um in den vier Jugendklassen ihren Meister auszuspielen.

Am Vormittag ab 9 Uhr treten sechs Mannschaften der G-Jugend an, um bis Mittags den Sieger zu ermitteln. Am Nachmittag ab 14 Uhr geht es dann zur Sache. Für das Turnier der D-, E-, und F- Jugend haben jeweils acht Mannschaften gemeldet. Hier ist es nun erforderlich auf drei Plätzen parallel die Spiele auszutragen. Vor Turnierbeginn wird zu jeder Jugendmannschaft, durch den Spielführer, die Nationalmannschaft eines Landes zugelost. Die Spieler erhalten ein Trikot mit dem Namen des Landes und die entsprechende Nationalflagge. Es könnte also sein, dass die E- Jugend der SG Tüssling/Teising als brasilianische Nationalmannschaft ins Stadion einläuft.

Als besondere Zugabe an diesem Tag, wird auch Klaus Fischer vorbeikommen und sich die Zeit für eine Autogrammstunde nehmen.

Pressemitteilung SG Tüßling/Teising

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser