Benedikt Huber feiert Erfolg über 800 Meter

Pallinger Läufer wird Deutscher Meister

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der frisch gebackene Deutsche Meister Benedikt Huber freut sich mit seiner Freundin Ramona über seinen 800-Meter-Coup in Kassel.

Palling/Kassel - Der Pallinger Ausnahmeläufer hat es geschafft: Er ist Deutscher Meister über 800 Meter. Doch der Leichtathlet hat bereits weitere Zukunftspläne.

Er hat es tatsächlich geschafft – Benedikt Huber (LG Telis Finanz Regensburg) aus Palling holte sich heute bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Kassel seine erste Einzelmedaille und die glänzte gleich golden. Mit einer Siegerzeit von 1:47,17 Minuten ließ er die gesamte deutsche 800-Meter- Elite hinter sich.

"Der erste Titel fühlt sich sehr schön an. Das Rennen war sehr hart. Ich war nicht drauf eingestellt, dass ich alles von vorne machen muss, aber es hat sich so ergeben und dann habe ich gedacht, zieh es einfach durch", kommentierte Huber seine Top-Leistung.

EM-Teilnahme?

Eine Teilnahme bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Amsterdam (6. bis 10. Juli) scheint für den 26-Jährigen nun zum Greifen nahe. Zweimal hatte er zuletzt die deutsche EM-Norm nur knapp verfehlt und auch europaweit waren heuer nur gut zehn Läufer schneller als er. "Es wäre super, wenn mich der Deutsche Leichtathletik-Verband jetzt mit zur EM nehmen würde", so Huber.

mmü

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser