Das Projekt "Aufstieg" läuft

TBA Fireballs bieten starke Playoff Specials an

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Aibling – Im Rahmen ihrer "ONE FAMILY – Be part of it" Kampagne bieten die TuS Bad Aibling Fireballs und ihre Basketball GmbH ab sofort lukrative "Playoff Specials" an:

Mit relativ günstigem Geld kann man aktiver Teil der Fireballs-Familie werden und die Playoff- und Meisterschaftsserie der Bundesliga-Damen und Regionalliga-Herren für seine Marketing- und Kommunikationszwecke ideal nutzen und die Fireballs in Richtung Aufstieg unterstützen. 

Man bekommt eine phantastische Werbe- und Repräsentationsplattform über die nächsten zwei Monate für sein Unternehmen geboten, das seinesgleichen in der Region sucht.

 

Die Fireballs befinden sich mit ihren Seniorenteams absolut auf der Überholspur. In der Region ist es einzigartig, was hier auf diesem sportlich hohen Niveau geboten wird. Die FireGirls marschieren mit riesengroßen Schritten in Richtung 1. Bundesliga. Nach 17 Spieltagen ist man immer noch ungeschlagen. Fünf Partien stehen in der Hauptrunde noch aus. Drei Heimspiele darf man noch in eigener Halle auf dem Sportpark Bad Aibling vor jeweils 800 Zuschauern bestreiten. Am 20. und 27. Februar jeweils um 19.15 Uhr und am 13. März um 16.30 Uhr. 

Das erste Playoffhalbfinalspiel steht dann am 19. März um 19.15 Uhr im FireDome an. 

Auch die FireBoys, das Herren-1-Team der Fireballs, sind bisher in der Saison 2015-2016 ungeschlagen. Sie werden mit großer Wahrscheinlichkeit in der nächsten Saison in der 3. Liga spielen. Und mit der eigenen Basketball Akademie hat man im letzten Jahr die professionellen Weichen für den Nachwuchsbereich gestellt, um hier Talente optimal zu fördern und die jungen Menschen bestmöglich zu Persönlichkeiten zu entwickeln.

Dies ist eine große Herausforderung für die Fireballs. Deshalb sucht man ab sofort neue, weitere Sponsoren, Partner und Unterstützer. 

Um den Einstieg leichter zu machen, bieten die Fireballs jetzt weitreichende Werbemöglichkeiten an, die von wenigen hundert Euro bis zu einem fünfstelligen niedrigen Bereich reichen. „Alles ist möglich und kann sofort umgesetzt werden. Die Produktionskosten für Banden usw. werden von uns übernommen. Dies ist eine wirklich gute und günstige Chance bei uns einzusteigen und uns schrittweise kennenzulernen. Sprechen Sie uns einfach an“, sagt Geschäftsführer Stefan Bradaric. 

Die Euphorie und Begeisterung der Endphase der Hauptsaison bis hin zu den Playoff- und Finalspielen kann im Basketballstadion und dem VIP-Bereich als Netzwerk- und Hospitality-Areal ideal für seine eigenen Geschäftszwecke genutzt werden. Zudem bieten die TBA Fireballs den Unternehmen auch Teambuilding-Maßnahmen, Events, Sport Activity Veranstaltungen, die Profis als Keynote Speaker usw. an oder man kann das Drachenmaskottchen Spitty buchen und vieles mehr. 

Auch Privatleute können VIP-Tagespässe und CourtSide Seats, also reservierte Plätze hautnah am Geschehen, buchen. 

Bei Interesse bitte unter der TBA Fireballs Geschäftsstelle bzw. dem Geschäftsführer Stefan Bradaric melden. Tel.-Nr. 08061-9398558 / Mobil: 0151-50655060 / stefan.bradaric@tba-fireballs.de bzw. geschaeftsstelle@tba-fireballs.de !

Pressemitteilung TBA Fireballs

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser