http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

München/Landkreis: Championsleague Finale Bayern gegen Chelsea - Brandaktuelle letzte Infos

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9zcG9ydC9mdXNzYmFsbC9tdWVuY2hlbmxhbmRrcmVpcy1jaGFtcGlvbnNsZWFndWUtZmluYWxlLWJheWVybi1nZWdlbi1jaGVsc2VhLXJvc2VuaGVpbTI0LTIzMjQ0MzIuaHRtbA==2324432Bayern schlägt sich selbst gegen Antifußballer0true
    • 19.05.12
    • Fußball
    • Drucken
    • T+T-

Bayern schlägt sich selbst gegen Antifußballer

    • recommendbutton_count100
    • 0
Von Marcel Görmann

München/Landkreis - Verschossene Elfmeter von Robben, Schweinsteiger und Olic führen Bayern trotz drückender Überlegenheit auf die Verliererstraße. Drogba wird zum Held für Chelsea.

© pa

Update 20:00 Uhr: Besondere CL-Hymne

Für die richtige Final-Einstimmung werden Geiger David Garrett und der in München geborene Tenor Jonas Kaufmann sorgen. Der kicker berichtet auf seiner Internetseite, dass die beiden eine besondere Version der Champions-League-Hymne vortragen werden, die extra für dieses Spiel entwickelt wurde. Der italienische und spanische Textteil entfällt - lediglich der englische, deutsche und französische Hymnentext wird zu hören sein.

Update 19:55 Uhr: Merkel und Cameron schauen gemeinsam TV

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Englands Premierminister David Cameron schauen das Spiel heute gemeinsam im TV. Beide sind derzeit beim G8-Gipfel in Camp David

Update 17:50 Uhr: Zwei Chelsea-Stürmer in der Startelf?

Englische Medien spekulieren über einen Zweimannsturm der Blues, meldet kicker.de. Drogba soll angeblich Torres an seine Seite gestellt bekommen. Fraglich ist, wer dafür draußen bleiben müsste - eventuell der rechte Offensivspieler Kalou?

Update 16:20 Uhr: BVB-Hummels hält zu den Bayern

Beim Trainingslager der DFB-Elf im französischen Tourette schaut man natürlich heute auch gemeinsam das Spiel in einem großen Fernsehraum. Laut Sat1, wurden auch bei den Spielern der Nationalmannschaft schon Ergebniswetten abgeschlossen.

"Am Samstag zählt nur das Champions-League-Finale zwischen den Bayern und dem FC Chelsea. Ich sitze zwar nicht in der Fankutte vor dem Fernseher, aber ich halte natürlich zu den Bayern", sagte Mats Hummels laut rp-online.de.

Update 15:20 Uhr: Erste Auto-Korsos und volle Innenstadt

Public Viewing in unserer Region:

Die Innenstadt von München ist dicht! Eben wurde die Fußgängerzone am Marienplatz von der Polizei gesperrt. In der Stadt sind rund 30.000 Chelsea-Fans, obwohl nur etwa 17.500 ein Ticket haben. Derzeit ist es aber ein friedliches Fußballfest geblieben. Die englischen Fans belagern Kneipen und Cafes in der Innenstadt und erste Auto-Korsos der Bayern-Fans wurden laut welt.de schon gesichtet!

Bei Temperaturen von 24 Grad, sind laut Sat1 und nach Polizei-Angaben, 180.000 Fans in der Innenstadt von München unterwegs!

Später werden im Olympiastadion 65.000 Fans das Spiel auf einer Leinwand verfolgen. Die zweitgrößte Public Viewing-Veranstaltung wird auf der Theresienwiese stattfinden. Dort schauen dann etwa 30.000 Fans dem Finale zu.  

Update 14:55 Uhr: In Traunstein fiebern Hund und Mensch mit

© Teresa Hain

Unsere Userin Teresa Hain aus Traunstein hat uns soeben dieses nette Foto zugeschickt. Wir hoffen, dass der Hund nicht allzu sehr schwitzt - aber toll sieht es aus!

Ihr könnt uns gerne noch weitere Fotos schicken: In FCB-Farben geschmückte Wohnzimmer, geschminkte Gesichter oder eure Vorbereitungen für eine Bayern-Gartenfeier. Nur her damit - per E-Mail an: redaktion@ovb24.de

Update 13:30 Uhr: Böses Omen? Bayern Allstars verlieren

Die Bayern-Allstars haben in einem lockeren Freundschaftsspiel gegen die internationale Auswahl ehemaliger Weltklassespieler veloren. Markus Babbel, selber auf dem Platz, sprach bei Sat1 von "Altherrenfußball", dementsprechend habe das auch ausgeschaut. Giovane Elber und Carsten Jancker glauben, dass die Entscheidung erst im Elfmeterschießen fallen wird.

Update 13:05 Uhr: Finalkarte geklaut 

Heute Nacht wurde ein 33-jähriger Bayern-Fan auf einem Parkplatz an der A9 ausgeraubt. Er ging in Fankleidung auf die Toilette und wurde dann von zwei Unbekannten an den Zaun gedrückt. Neben 110 Euro wurden dem Mann auch noch seine Champions League-Eintrittskarte für das Endspiel geklaut.

Update 11:45 Uhr: Allstar-Team spielt im Olympiastadion

© 13 Höslwanger

Heute um 12 Uhr steigt im Olympiastadion das Spiel der Bayern-Allstars gegen eine internationale Auswahl. Unter anderem spielen Giovane Elber, Roy Makaay, Carsten Jancker, Alexander Zickler und Wiggerl Kögl werden am Ball sein. Auf der Gegenseite laufen unter anderem Edwin van der Sar, Michael Laudrup, Frank und Ronald de Boer, Clarence Seedorf, Zico und Cafu auf. Der Eintritt ist frei!

Update 10:10 Uhr: Dorfkirche in Bayern-Look

© cSyDie Kirche im Bayern-Look

Die verrückten "13 Höslwanger", einer der größten Bayern-Fanclubs weltweit, haben zu Ehren des FCB die Dorfkirche von Höslwang im Bayern-Look gestalten. Fanclub-Chef Hansi Gehrlein hofft natürlich, dass der Pott in München bleibt...

So werden sie spielen:

Bayern München:

Tor: Manuel Neuer

Abwehr: Diego Contento, Anatoli Timoschtschuk, Jerome Boateng, Philipp Lahm

Mittelfeld: Franck Ribery, Toni Kroos, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger, Arjen Robben

Sturm: Mario Gomez

Chelsea:

Tor: Peter Cech

Abwehr: Jose Bosingwa, Gary Cahill, David Luiz, Ashley Cole

Mittelfeld: Salomon Kalou, Obi Mikel, Frank Lampard, Michael Essien, Juan Mata

Sturm: Didier Drogba

Der Countdown für die Bayern-Spieler

Für die Spieler des FCB geht der Finaltag heute um 11 Uhr los. Wie sich die Bayern auf das Spiel vorbereiten, hat die BILD in ihrer heutigen Ausgabe geschrieben:

bis 10.30 Uhr: Frühstück im Mannschaftshotel "Dolce" in Unterschleißheim

11 Uhr: "Anschwitzen" im Hotel: Es werden lockere Übungen absolviert, wie zum Beispiel "Fußball-Tennis"

13 Uhr: Gemeinsames Mittagessen der Mannschaft. Es gibt Putenfleisch, Fisch, Nudeln, Kartoffeln, Gemüse und Salat

bis 16.30 Uhr: Mittagsruhe auf den Zimmern

17 Uhr: Kaffee und Kuchen

17.15 Uhr: Mannschaftsbesprechung im Hotel. Jupp Heynckes gibt Taktik und Aufstellung bekannt

19 Uhr: Der Mannschaftsbus fährt zur Allianz Arena

20 Uhr: Aufwärmen in der Arena

20.45 Uhr: Anpfiff!

Krake Rosi orakelt Sieg für die Bayern

Der Star der Rosenheimer Tiefsee-Ausstellung, Krake Rosi, hat am Freitag schon den Ausgang des Finales ausgemacht. Dem Urteil der Krake ist zu vertrauen: Schon beim Halbfinalspiel in Madrid und beim Pokalendspiel gegen Borussia lag Rosi richtig!

Mia San Rot Weiß

"Mia San Rot Weiß" - so heißt der Videospot der Bayern-Spieler vor dem Finale. Der Aufruf ist klar: Die ganze Stadt München soll hinter dem Team stehen.

mg

Quelle: rosenheim24.de

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Klick-Hitsder Woche

  • Artikel
  • Fotostrecken
  • Themen
Red Bull Leipzig, Twitter

Dreister Tweet von RB Leipzig hat Shitstorm zur Folge

Leipzig - Ganz schön schadenfroh hat sich RB Leipzig via Twitter über den Abstieg des SC Freiburg und des SC Paderborn geäußert. Es folgten ein Shitstorm - und inzwischen auch eine reumütige Entschuldigung.Mehr...

"Sichere Quelle": ManU will Schweinsteiger

München - Wie der kicker erfuhr, will Louis van Gaal seinen Ex-Spieler Bastian Schweinsteiger (30) im Sommer zu Manchester United holen. Sein Vertrag in München läuft 2016 aus.Mehr...

Kapitän Philipp Lahm wird mit den Bayern schon zur Mittagszeit auf dem Rathausbalkon erwartet. Foto: Alexander Hassenstein

Rauf auf den Balkon: Titel-Party der Bayern geht weiter

München - Die Titel-Party des FC Bayern geht weiter. Einen Tag nachdem die Münchner ihre 25. deutsche Fußball-Meisterschaft im Stadion feiern konnten, steht heute der Empfang im Rathaus an.Mehr...

FC Bayern München, Meisterfeier

FC Bayern freut sich auf "zwei tolle Partys"

München - Bühne frei für die große Meistersause in rot-weiß. Karl-Heinz Rummenigge freut sich schon auf „zwei tolle Partys“, Pep Guardiola ärgert sich erst einmal über die Konkurrenz.Mehr...

TSV 1860: Investor Ismaik ist abgetaucht!

München - Er ist abgetaucht und für die Sechziger nicht mehr erreichbar: Der Mehrheitsgesellschafter und Investor der Löwen, Hasan Ismaik, hat offenbar das Interesse am Verein verloren.Mehr...

"Piss-Mannschaft": Bayern wehrt sich gegen Vorwürfe

München - Nach den Vorwürfen von Klaus Allofs Richtung FC Bayern hat  Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zurück gestichelt. Nun kommt neue derbe Kritik aus Hannover.Mehr...

Der Vize-Meister stürzte in der Hinrunde auf den letzten Tabellenrang ab. Foto: Peter Steffen

Vereins-Check: Das waren die Ziele, das wurde erreicht

Die Bundesliga-Saison ist fast vorbei: Wer hat seine Ziele erreicht - und wer sollte vor der nächsten Runde besonders gründlich Ursachenforschung betreiben?Mehr...

Andre Schürrle (l) saß in Wolfsburg oft nur auf der Bank. Foto: Jonas Güttler

Weltmeister als Bankdrücker - Toptransfers im Check

Im Sommer wechselten Welt- und Europameister Alonso und Toptorjäger Immobile in die deutsche Eliteliga, im Winter folgte Nationalspieler Schürrle. Die Bundesliga leistete sich wieder Millioneninvestitionen - aber welcher Star hat überzeugt?Mehr...

96-Profi Hiroshi Kiyotake (M. verdeckt) lässt sich nach seinem Führungstreffer für Hannover feiern. Foto: Peter Steffen

Das Abstiegsdrama als Spielfilm

Mehr Spannung geht nicht. Das Finale um den Verbleib im Oberhaus des deutschen Fußballs ließ keine Wünsche übrig. Es sei denn für Fans der Absteiger aus Paderborn und Freiburg. Die Anhänger des HSV dürfen weiter hoffen: Die Hamburger retten sich auf den Relegationsrang.Mehr...

Der Paderborner Christian Strohdiek kann den Abstieg nicht fassen. Foto: Jonas Güttler

Paderborn und Freiburg steigen ab - HSV in Relegation

Berlin (dpa) - Was für ein Drama! Der Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga war an Spannung nicht zu überbieten - und am Ende traf es den SC Paderborn und den SC Freiburg. Der VfB Stuttgart rettete sich durch einen 2:1-Sieg bei den Ostwestfalen.Mehr...

Der FC Bayern bekam zum 25. Mal die Meisterschale überreicht. Foto: Andreas Gebert

Konfetti und Bierduschen: Bayern feiern Jubiläumstitel

Zum Meisterjubiläum feiern die Bayern besonders ausgiebig. Nach der Party am Samstag im Stadion geht es am Sonntag auf dem Rathausbalkon vor Tausenden Fans weiter. Pep Guardiola will das Team und seine Fertigkeiten bei der Bierdusche weiter verbessern.Mehr...

Die Wolfsburger Bas Dost und Kevin De Bruyne gehören zu den Gewinnern der Saison. Foto: Bernd Thissen

Gewinner und Verlierer der Bundesliga-Saison

Ist es der märchenhafte Aufschwung des FC Augsburg unter Weinzierl? Oder das Hin und Her mit Knäbel beim Krisen-Club Hamburger SV, das in Erinnerung bleibt? Spieler, Trainer oder Manager haben in dieser Bundesliga-Saison Eindrücke hinterlassen - positive wie negative.Mehr...

Fotostrecken

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.