http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Alle 14 DEL-Klubs erhalten die Lizenz

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9zcG9ydC9laXNob2NrZXkvYWxsZS1kZWwta2x1YnMtZXJoYWx0ZW4tbGl6ZW56LTIzODA5MzMuaHRtbA==2380933Alle 14 DEL-Klubs erhalten die Lizenz0true
    • 06.07.12
    • Eishockey
    • Drucken
    • T+T-

Alle 14 DEL-Klubs erhalten die Lizenz

    • recommendbutton_count100
    • 0

Berlin - Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) wird wie im Vorjahr mit 14 Teams in die neue Saison (ab 14. September) starten.

Alle Klubs hätten im Prüfungsverfahren die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb erhalten, teilte die DEL am Freitag mit. Abgelehnt wurde jedoch die Bewerbung der Schwenninger Wild Wings. Der Zweitligist hatte sich vorsorglich um eine Lizenz für den Fall beworben, dass ein DEL-Klub bei der Lizenzprüfung gescheitert wäre. Der Spielplan für die kommende Saison wird am 16. Juli veröffentlicht.

sid

zurück zur Übersicht: Eishockey

Kommentare

Kommentar verfassen

Klick-Hitsder Woche

  • Artikel
  • Themen

Einer weniger! NHL beschließt Regeländerung

Las Vegas - In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL stehen künftig in der Verlängerung nur noch drei Feldspieler pro Team auf dem Eis.Mehr...

Mit Teamwork die Kleinen stärken

Waldkraiburg - Der EHC Waldkraiburg ist mit seinen Nachwuchsmannschaften bereit für die kommende Spielzeit 2015/2016. In mehreren Teams kommt es zu einer starken Zusammenarbeit:Mehr...

Tschechen-Stürmer sagt Starbulls ab

Rosenheim - Nichts wird es mit dem vermeintlichen "Super-Stümer" für die Starbulls. Ein hochgehandelter Tscheche hat den Rosenheimern nun leider abgesagt.Mehr...

Fotostrecken

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.