Sportbund-Nachwuchs gewinnt auch in München

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das erfolgreiche Sturmduo Sturmduo Kapsner / Lallinger

Sturmduo Lallinger-Kapsner mit starkem Auftritt

FC Stern München - SB DJK Rosenheim U19  0-4 (0-4)   Ungefährdet war der 4-0 Auswärtserfolg der U 19 des SBR am Sonntag beim Aufsteiger in München Trudering. Dabei glänzte vor allem das Sturmduo Lallinger / Kapsner, welches auch für das frühe 1-0 in der 4. Minute verantwortlich war.   Lallinger´s Zuckerpass in die Schnittstelle der gegnerischen Viererkette nahm Simon Kapsner auf und schob den Ball unhaltbar in die Maschen. Nach schöner Kombination über Markus Schwatz und Alex Lallinger am linken Flügel wurde erneut Kapsner im gegnerischen Strafraum bedient, und ließ sich die Chance zum 2-0 in der 18. Minute nicht entgehen.   Auch Gruber trifft   In der 34. Minute gelang dann Rosenheims Spielführer Kapsner ein lupenreiner Hattrick, nachdem erneut Schwartz und Lallinger die Vorbereiter, dieses Mal über die rechte Angriffsseite, hießen.   Als in der 38. Minute der SBR am rechten Flügel des gegnerischen Strafraums einen Freistoß zugesprochen bekam, brachte Lallinger den Ball flach nach innen, und Michael Gruber fand im zweiten Versuch den Weg zum 4-0 ins Tor der Gastgeber.   München zieht sich zurück   Die Geschichte der zweiten Hälfte ist relativ schnell erzählt, hatten doch die Gäste ihr Visier vermutlich falsch eingestellt, da Lallinger, Kapsner, Karavil , Schwartz und Gruber die Gelegenheiten hatten, den Sieg höher zu gestalten.   Aber auch der Gastgeber war bei seinen seltenen Vorstößen gefährlich, so dass Torwart Janschek zweimal seine Vorderleute vor einem möglichen Gegenreffer bewahrte.   SB DJK Rosenheim: Janschek Christian,  Biegel Maximilian, Eder Peter (ab 76. Stefan Drechsler), Ofenmacher Thomas, Baumgartner Simon ( ab 72 Frederik Petzold), Gruber Michael, Schwartz Markus, Karavil Ender , Kapsner Simon, Lallinger Alexander, Niedermaier Josef ( ab 46. Nesib Puskar- ab 82. Togloa Sundiata)   Schiedsrichter: Philipp Steinbach Zuschauer: 60 Tore:  0-1 (4.), 0-2 (18.), 0-3 (34.) alle Simon Kapsner, 0-4 (38.) Michael Gruber   Pressemitteilung SB-DJK Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare