Töging nur mit Remis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das erste Heimspiel im Jahre 2015 verlief für den FC Töging nicht nach Wunsch. Die Mannschaft von Mario Reichenberger musste sich nach 90 Minuten mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Gerolfing begnügen.

Dabei gingen die Gäste sogar in Führung, Onur Keskin hatte nach 17 Minuten das erste Tor des Nachmittags erzielt. Töging gab sich aber keineswegs geschlagen und konnte durch Bernhard Waldher in der 78. Minute egalisieren.

Der FCT bleibt nach dem Remis weiter auf dem sechsten Tabellenplatz, der Vorsprung auf die Verfolger ist aber etwas kleiner geworden. Dachau behauptete sich gegen Hebertsfelden und ist bis auf einen Punkt an Töging herangerückt.

 

 

 

 

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare