ESV Freilassing bereitet sich auf die Saison vor

Eisenbahner in der Landesliga-Vorbereitung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Bezirksliga-Meister und Landesliga-Aufsteiger vom ESV Freilassing.

Freilassing - Der ESV Freilassing ist bereits bei der Hälfte der Vorbereitung angekommen. In zwei Wochen am 17.07.2016 um 17:00 Uhr wird es im Max-Aicher-Stadion ernst für die Truppe von Uli Habl. Denn die Saison beginnt mit einem Kracher - es kommt zum Auftaktduell mit dem Vizemeister der abgelaufenen Saison FC Deisenhofen.

Die Vorbereitung ist allerdings noch im vollen Gange. Nach dem Trainingsauftakt am 14.06.16 und elf Trainingseinheiten, darunter zwei Vorbereitungsspiele gegen die Gehörlosen Nationalmannschaft in Oberhaching (3:2 Niederlage) und die U18 von RB Salzburg (1:0 Niederlage), stehen weitere neun Trainingseinheiten, darunter drei Vorbereitungsspiele auf dem Programm.

Das erste dieser Vorbereitungsspiele findet diesen Samstag den 02.07.16 um 17:00 Uhr im Badylon gegen TSV Waging am See statt.

Es folgen Spiele am Dienstag den 05.07.16 um 20:00 Uhr in Kolbermoor gegen den SV-DJK Kolbermoor und zum Abschluss am 09.07.16 um 18:00 Uhr in Ostermünchen gegen den SV Ostermünchen.

Die Zweite Mannschaft des ESV Freilassing bestreitet ihr erstes Pflichtspiel in der neuen Saison bereits am 06.07.2016 um 18:30 Uhr im Max-Aicher-Stadion mit einem Derby um den Wieningerpokal gegen den FC Hammerau I.

_

Pressemitteilung ESV Freilassing

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare